Besondere Buchmenschen – Von München bis Berlin (Franziska Röchter)

Weil es ziemlich komisch daher kommt, wenn ein Verleger über sich selber schreibt, mir aber gestern dieses wunderbare Interview mit einer besonderen Verlegerin zugesandt wurde, welches der Welt nicht vorenthalten werden sollte, nutze ich einfach mal meine Schreibbefugnis hier und poste zumindest einen Link auf das Gespräch. Denn es geht uns Wunderwäldler schon etwas an, was unsere Frau Stadelmann so zum Besten gibt über das Büchermachen, das Verlagsgeschäft und so weiter.

Und weil sie auch so energetische Mitarbeiter hat, meldet sich eine weitere ganz besondere Dame ebenfalls zu Wort: Frau Elisabeth Lange.

Lest selbst:  Besondere Buchmenschen – Von München bis Berlin
Grenzüberschreitend erfrischend!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.