Walzerkönigin: S. 177

49_Walzerkoenigin_140Werkstattbericht, 15.04.2015, 11:20

Vorarbeiten abgeschlossen, jetzt kommt die Einarbeitung der Leseprobe. Zefix, es sind noch ein paar Punkte dazugekommen, will sagen: Die Protagonisten haben mir noch etwas offenbart, an das ich überhaupt nicht gedacht hatte. Dass z.B. auch eine Sandra Schmitt aus dem inneren Gleichgewicht geraten kann und sich plötzlich gegen etwas entscheidet, obwohl sie … Na ja, jedenfalls hat diese Entscheidung weit reichende Folgen. Was außer mir aber noch niemand weiß, denn Sandra erfährt es erst nach dem Wettbewerb.

Jedenfalls bin ich am Anfang vom Ende angekommen. Vor mir liegen noch ca. 1 ½ Kapitel, das sind elf (geplante) Abschnitte. Derzeit stehe ich auf Seite 177 (unformatiert, keine Silbentrennung) und rechne mit abschließenden 30-50 Seiten. Und habe damit wohl schon wieder die Vorgaben der Verlegerin gesprengt. Mei, no risk, no fun 🙂 Soll sie halt selbst schreiben.

Advertisements

Eine Antwort zu “Walzerkönigin: S. 177

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s