Irrlicht

33_U1_Irrlicht_140Die Wandlerin Marizi entführt die Irrlichter und fordert von Sfintul, dem Geist der Karpaten, das Stück Land, das er ihr versprochen hat. Zweihundert Jahre später reist Gheorghe, Duce des Geschlechts der Stralucitorilor, mit Luminiza und Lacrimioare von Marmarosch in die Moldauebene, um das Land von König Mihai Viteazul zurückzufordern, dem sie es vor Jahren als Kriegsanleihe überlassen hatten. Doch das magische Land prüft die alten Besitzer vor der Rückgabe: Mit der Überschreitung der Karpaten verliert Gheorghe einen großen Teil seiner magischen Fähigkeiten. Der junge Räuber Micuzul verdreht Luminiza den Kopf, während Lacrimioare versucht, den jungen Baron Mircea für sich zu gewinnen. Und dann ist da noch Mirceas Herr, der Bojar Mihai cel curat, dem der König das Land der Stralucitorilor versprochen hat …
Der Roman entführt den Leser in die geheimnisvolle Landschaft Ostrumäniens. Spannende Fantasy zu Zeiten des Woiwoden Mihai Viteazul machen das Schicksal der Irrlichter zu einem packenden Erlebnis voller unvorhergesehener Wendungen. Mit einer Prise Erotik und liebevoll gestalteten Scherenschnitten.

E-Book, ISBN 978-3-940582-58-4 für 1,99 € bei Amazon, iTunes, Beambooks, Kobobooks, pageplace, e-Buchkatalog, bold.de, bol.ch, buch.de, buch.ch, buecher.de, hugendubel.de, ebook.de, mayersche.de, thalia.de, thalia.ch, thalia.at, weltbild.ch, weltbild.de, weltbild.at

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.