Buchhandel: Strukturen im Überblick Teil 1

Letztens wieder nachgefragt: Wie kommt das Buch eigentlich über den Handel zum Kunden? Da die Erklärungen der Print-on-Demand-Anbieter, die vor allem von Selfpublisher genutzt werden, quasi nur die halbe Wahrheit sind, habe ich zwei Skizzen zum Thema Buchhandel zusammengebastelt. Ich erhebe natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Und morgen gibt’s etwas zum Thema E-Books!

Buchhandel_Print

Advertisements

Eine Antwort zu “Buchhandel: Strukturen im Überblick Teil 1

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s