Schwanengesang: Rauschgeschäfte

45_Schwanengesang_Cover_140Die Jury über Anja Slaufs Kurzgeschichte

Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury war, dass die Geschichte thematisch mehrere Überraschungen mit sich bringt. Stilistisch hat sie mit durchgängiger Formulierungssicherheit überzeugt. Die Idee, die Zukunft der Kunst am Beispiel des Tanzes so düster darzustellen, führte während der Diskussion recht schnell zu der Überlegung, inwieweit diese Entwicklung sich bereits abzeichnet. Zudem rechnete die Jury nicht damit, dass man Ballett ausgerechnet mit einer SF-Geschichte verquicken könnte. Diese Überraschung ist der Autorin auf der ganzen Linie geglückt!

Schwanengesang – Ballettgeschichten. Anthologie. Mit Beiträgen von Anja Slauf, Kai Gläser, Iviane Jakobs, Julia Rosa Fritsche, Elisa Bergmann, Andrea Fürstenberg, Erik Huyoff, Lily Beier.

Printausgabe 8,90 €

E-Book für 0,99 € auf zahlreichen Plattformen erhältlich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s