Ballerina High: Willkommen in …

53_BHigh01_Carmen_140… Dantes Hölle!

Bevor ich den Stift in die Hand nahm, schlug ich vorsichtshalber noch einmal beim Schöpfer der Göttlichen Komödie nach: Dante Alighieri lebte von 1265 bis 1321 in Italien und schuf eben dieses Buch, auch Dantes Inferno genannt, in dem er die Reise seiner Seele durch die drei sogenannten Jenseitswelten darstellt. Unter anderem beschreibt er hier, wie die Seele im Fegefeuer von den sieben Todsünden gereinigt wird, damit sie anschließend in den Himmel aufsteigen kann.

Unter Todsünde versteht die katholische Kirche schwerwiegende Arten der Sünde. Das sind Taten, die gegen die zehn Gebote verstoßen, vorher geplant wurden und aus freiem Willen erfolgen. Namentlich umfassen die sieben Todsünden Stolz, Trägheit, Zorn, Völlerei, Unzucht, Neid und Habsucht. Und mit diesen sehr »menschlichen« Attributen hatte ich endlich eine solide Grundlage für die bestellte Romanserie und vor allem für den Roman, der nach langer Namenssuche Carmen heißt. Meine Familie war natürlich wie immer skeptisch, aber gegen meine Ideen können sie meist nichts tun …

Print, ISBN 978-3-940582-88-1 ab 12. Dezember 2015 für 5,99 € bei Amazon

E-Book, ISBN 978-3-940582-81-2 ab 5. Januar 2016 2016 für 1,99 €

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.